Alle Antworten auf deine Fragen!

1. Benutzerhinweise

Mit KINTO Share bist du immer mobil. Ob nur für eine Stunde, für einen ganzen Tag, oder sogar für das gesamte Wochenende – du entscheidest, wann und für wie lange du ein Auto brauchst. Alles, was du benötigst, ist dein Smartphone und die KINTO Share App. Entriegele das Auto ganz einfach mit der App und schon kannst du losfahren! Sobald du mit der Fahrt fertig bist, stellst du das Auto wieder an der Station ab, an der du gestartet bist und beendest die Buchung. So einfach ist KINTO Share.

Stationsbasiertes Carsharing bedeutet, dass dir extra für den Carsharing Service Stationen bereitgestellt werden. Das heißt, dass du das gebuchte Fahrzeug einfach wieder an der jeweiligen Station abgeben kannst. Deine Vorteile: Du hast immer die Sicherheit, dass die Fahrzeuge genau dort stehen, wo du sie erwartest. So kannst du dich auf den Standort verlassen. Außerdem sparst du dir die unnötige Zeit, am Ende der Buchung einen Parkplatz zu suchen.

KINTO Share macht dich mobil – spontan, verlässlich und flexibel. Du zahlst nur dann für ein Fahrzeug, wenn du es auch benötigst. Klingt nicht nur einfach, ist es auch. Und noch mehr: Bei einem eigenen Auto würdest du auch dann zahlen, wenn du es gerade nicht nutzt (Steuer, Versicherung, Wartungen, Wertverlust). Bei KINTO Share hast du einen All-Inclusive-Preis pro Minute bzw. pro Tag. Du weißt also schon vor Antritt der Fahrt, was du am Ende zahlen wirst.

Jeder, der 18 Jahre alt ist und einen Führerschein besitzt.

In unserer KINTO Share App findest du alle Stationen, die Fahrzeuge anbieten. Wir möchten dir zukünftig noch weitere Stationen anbieten – also sei gespannt und schau immer mal wieder rein. Es ist egal, ob du die original KINTO Share App nutzt oder die App im Design deines Vermieters bzw. Campusentwicklers – die Funktionen und Konditionen sind die gleichen.

Egal welche Marke oder welcher Antrieb, wir stellen dir die Autos zur Verfügung, die für den Standort der Station am besten geeignet sind. Zukünftig werden wir auch unsere Modelle erweitern, sodass dir für jede Situation das richtige Fahrzeug zur Verfügung steht.

Bei ShareNow bzw. WeShare handelt es sich um free-floating Carsharing. Das heißt, hierbei gibt es keine für die Fahrzeuge vorgesehenen Parkplätze. Was uns als stationsbasiertes Carsharing ausmacht, erfährst du bei der Frage "Was ist stationsbasiertes Carsharing und wie funktioniert das?".

Unseren Kundenservice erreichst du telefonisch unter +49 (0) 800 4250588. Wir sind 24/7 für dich da –egal ob Tag oder Nacht, unter der Woche, am Wochenende oder an Feiertagen. 

2. Anmeldung und Registrierung

Öffne einfach die App und klicke oben links auf das Menü (3 Striche), dann auf Anmelden/Registrieren. Ganz unten hast du die Möglichkeit, ein neues Konto anzulegen: Klicke einfach auf „Lege dir hier ein Konto an!“ und schon wirst du zum Registrierungsprozess weitergeleitet.

Wir akzeptieren alle Führerscheine, die in Europa gültig sind. Falls unsere Software deinen Führerschein nicht erkennen sollte, kontaktiere gerne unseren Kundensupport. Unter +49 (0) 800 4250588 helfen wir dir gerne weiter.

Während des Registrierungsprozesses wirst du nach einem Selfie sowie nach 2 Bildern (Vorder- und Rückseite) deines Führerscheins gefragt. Die Daten daraus werden im nächsten Schritt automatisch erfasst. Du kannst sie aber auch noch manuell ergänzen bzw. verändern – falls nötig.

Benötige ich einen Schlüssel oder eine Zugangskarte zum Öffnen der Fahrzeuge?

Zum Öffnen unserer Fahrzeuge brauchst du keinen Schlüssel und auch keine Zugangskarte, denn du kannst unsere Fahrzeuge ganz einfach über die App öffnen. Wichtig dabei ist, dass du nicht vergisst, der App die Berechtigung zu geben, Bluetooth zu verwenden.

Zum Öffnen unserer Fahrzeuge brauchst du keinen Schlüssel und auch keine Zugangskarte, denn du kannst unsere Fahrzeuge ganz einfach über die App öffnen. Wichtig ist dabei, dass du nicht vergisst, der App die Berechtigung zu geben, Bluetooth zu verwenden.

Unsere KINTO Share App funktioniert auf jedem Smartphone mit iOS und Android Betriebssystem. Das gilt natürlich nicht nur für die KINTO Share App, sondern auch für alle Apps, die von uns für Immobilienunternehmen, Projektentwickler oder andere Unternehmen konfiguriert wurden.  

Unsere App benötigt Bluetooth, um mit den Fahrzeugen zu „kommunizieren“. Außerdem braucht sie deinen Standort, um dir anzeigen zu können, wie weit du von der nächsten Station entfernt bist. Dein Standort wird auch benötigt, um bei Entriegelung des Fahrzeugs sicherzustellen, dass du auch wirklich in der Nähe bist. Beim Registrierungsprozess wirst du darum gebeten, deine Dokumente als Foto hochzuladen. Dafür benötigt die App den Zugriff auf deine Kamera.

Bei KINTO Share zahlst du nur so lange, wie du tatsächlich auch fährst. Das heißt, wir rechnen minutengenau ab und berechnen dir keine Gebühr pro angebrochene Stunde, wie es zum Beispiel in Parkhäusern üblich ist. Unser Tagestarif kostet dich 59 Euro und greift automatisch, sobald du durch den Minutenpreis mehr als diese 59 Euro pro Tag zahlen müsstest. Beim Tagestarif bist du also noch flexibler. Das Auto gehört dann den ganzen Tag dir – zum Festpreis.

Bisher kannst du bei uns leider nur mit Kreditkarte zahlen. Das reicht uns aber noch lange nicht! Wir arbeiten daran, dir zeitnah weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Bei der Registrierung arbeiten wir mit einer Zwei-Faktor-Authentisierung. Hierfür senden wir dir im Laufe der Registrierung einen Code auf deine Mobilfunknummer, um sicherzugehen, dass auch wirklich du dich bei uns anmeldest und niemand anderes.

Dein Passwort muss aus mehr als 7 Zeichen bestehen und mindestens einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Ziffer enthalten.

3. Konto
3.1 Kontoverwaltung

Klicke in der App oben links auf Menü (3 Striche) und dann auf „Mein Profil“. Dort kannst du deine persönlichen Daten überarbeiten, anpassen oder ergänzen und deine Zahlungsdetails ändern.

Deinen Namen kannst du leider nicht über die App ändern. Rufe hierfür einfach unseren Kundenservice an. Unter +49 (0) 800 4250588 helfen wir dir gerne jederzeit weiter.

Klicke in der App oben links auf Menü (3 Striche) und dann auf „Mein Profil“. Dort kannst du deine persönlichen Daten überarbeiten, anpassen oder ergänzen.

10 Tage bevor dein Führerschein abläuft, bekommst du von uns eine Erinnerungs-Mail. Ab diesem Moment kannst du uns deinen neuen Führerschein an customersupport.share@kinto-mobility.de senden und wir aktualisieren deine Dokumente für dich.

10 Tage bevor dein Führerschein abläuft, bekommst du von uns eine Erinnerungsmail. Ab diesem Moment kannst du in der App unter "Mein Profil" deine Angaben und Dokumente ändern.

Um unsere Fahrzeuge zu öffnen, brauchst du keinen Schlüssel, keine PIN und auch keine Kundenkarte. Unsere Fahrzeuge kannst du ganz einfach über die App entriegeln.

Dein Konto kannst du leider nicht über die App löschen oder deaktivieren. Rufe hierfür einfach unseren Kundenservice an. Unter +49 (0) 800 4250588 helfen wir dir gerne weiter. Und das sogar zu jeder Uhrzeit, denn wir sind 24 Stunden für dich erreichbar.

3.2 Probleme mit dem Kundenkonto

Klicke in der App oben links auf das Menü (3 Striche) und dann auf Anmelden/Registrieren. Hier hast du die Möglichkeit, mit einem Klick auf „Passwort vergessen?“ dein Passwort wiederherzustellen. Wir schicken dir dann eine E-Mail zu, in der du alle weiteren Infos erhältst.

Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter. Ruf uns einfach unter +49 (0) 800 4250588 an. Wir sind 24 Stunden täglich für dich erreichbar.

Das verschiedene Gründe haben. Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter. Ruf uns einfach unter +49 (0) 800 4250588 an. Wir sind 24 Stunden täglich für dich erreichbar.

Das kommt ganz auf den Einzelfall an. Ist beispielsweise dein Führerschein abgelaufen, wird dein Konto erst dann wieder freigegeben, wenn du deinen neuen Führerschein hinterlegt hast. (Mehr Infos unter „Wie kann ich meine Führerscheindaten aktualisieren?“) Liegt ein anderer Fehler vor, kann es auch mal ganz schnell gehen. Ruf bei Fragen doch einfach unseren Kundenservice an: unter +49 (0) 800 4250588 können wir dir ganz bestimmt weiterhelfen. Und das sogar zu jeder Uhrzeit, denn wir sind 24 Stunden für dich erreichbar.

4. Buchung & Abrechnung
4.1 Allgemeines

Wähle ganz einfach das Fahrzeug aus, das du gerne fahren möchtest und klicke in der App auf „Dieses Auto kostenfrei reservieren“. Das Fahrzeug ist für die nächsten 15 Minuten für dich reserviert – und das ohne jegliche Gebühren. Du kannst dich also ganz entspannt auf den Weg machen. Beim Fahrzeug angekommen, entsperrst du das Fahrzeug in der App über den Button links unten und los geht die Fahrt! Erst dann, zahlst du unseren Minutentarif von 20 Cent pro Minute. Nach der Fahrt kannst du das Fahrzeug über „Fahrt beenden“ wieder abschließen.

Zahle pro Minute oder pro Tag! Beim Minutentarif wird minutengenau abgerechnet. Das heißt, du zahlst nur so lange, wie du tatsächlich auch fährst – und nicht für jede angebrochene Stunde, wie es zum Beispiel in Parkhäusern üblich ist. Beim Tagestarif bist du noch flexibler. Ein Preis, und das Auto gehört den ganzen Tag dir.

Egal welche Marke oder welcher Antrieb, wir stellen dir die Autos zur Verfügung, die für den Standort der Station am besten geeignet sind. Zukünftig werden wir unsere Modelle noch erweitern, sodass dir für jede Situation das richtige Fahrzeug zur Verfügung steht.

An deiner Lieblingsstation findest du derzeit leider noch keine große Variation an Fahrzeugen. Zukünftig werden wir aber unsere Modelle auf jeden Fall erweitern, sodass dir für jede Situation das richtige Fahrzeug zur Verfügung steht.

Auf jeden Fall. Viel Spaß bei deiner Reise.

Grundsätzlich kannst du mit unseren Fahrzeugen fahren, wohin du möchtest. Lediglich bei Reisen in osteuropäische Länder müssen wir dich leider bremsen. Aus Versicherungsgründen ist das Reisen in diese Länder nämlich leider nicht erlaubt. Genauere Infos dazu findest du in unseren AGBs.

Natürlich sind unsere Autos versichert. Und zwar mit einer Versicherung, die extra für unser Carsharing ausgelegt ist. Darin sind Voll- und Teilkasko sowie eine Haftpflichtversicherung enthalten. Du musst dafür auch keinen Aufschlag zahlen, denn die Versicherung ist im Minutenpreis inkludiert.

Unter Selbstbeteiligung versteht man den Anteil, den der Nutzer im Versicherungsfall selbst zu tragen hat. Bei KINTO Share wird deine Selbstbeteiligung im Falle eines Unfalls automatisch auf einen bestimmten Betrag reduziert. Schaue in unserer Tarif- und Kostenordnung nach, um mehr Informationen über die Höhe deiner Selbstbeteiligung zu erhalten.

Das ist leider nicht möglich. Das Fahrzeug darf nur von der Person gefahren werden, die im Profil auch ihre Dokumente hinterlegt hat.

Bei Anfragen zur Rückzahlung, Erstattung, Stornierung oder zu den Berechtigungsrichtiglinien, wende dich bitte an customersupport.share@kinto-mobility.de.

4.2 Tarife & Gebühren

Zahle pro Minute oder pro Tag! Beim Minutentarif wird minutengenau abgerechnet. Das heißt, du zahlst nur so lange, wie du tatsächlich auch fährst – und nicht für jede angebrochene Stunde, wie es zum Beispiel in Parkhäusern üblich ist. Beim Tagestarif bist du noch flexibler. Ein Preis, und das Auto gehört den ganzen Tag dir.

Such dir einfach ein Auto aus und los geht die Fahrt! Sobald du einen Preis von 59 Euro erreichst, wechselt der Minutentarif automatisch in den Tagestarif und es bleibt auch wirklich bei den 59 Euro für diesen Tag. Du musst dich also um nichts kümmern.

Bei KINTO Share übernehmen wir wirklich (fast) alles, was unangenehme Fahrzeugkosten angeht. Steuer, Versicherung, Wartung, Wertverlust und sogar um die Tankkosten musst du dir keine Gedanken machen. Alles können wir dir aber leider nicht abnehmen. Kosten wie Mautgebühren oder auch Strafzettel musst du, wie bei deinem eigenen Auto, selbst bezahlen.

4.3 Buchung, Reservierung & Miete

Leider nicht. KINTO Share ist ein stationsbasiertes Carsharing mit der Seele des Free-floatings. Das heißt, du kannst jederzeit spontan ein Auto buchen und unmittelbar danach die Fahrt antreten. Denn genau diese Flexibilität und Unabhängigkeit möchten wir dir bieten. Damit du auch nicht an feste Abgabezeiten gebunden bist, kannst du das Auto so lange du möchtest behalten und auch jederzeit wieder zurückgeben – ganz ohne Gebühren! Dadurch können wir dir leider keine Buchung im Voraus anbieten. Aber keine Sorge, wir achten stets darauf, wie stark unsere Fahrzeuge ausgelastet sind. Du kannst dich also darauf verlassen, dass ausreichend Autos vor Ort sind.

Auch wir sind nicht perfekt: Falls dir also auffällt, dass an einer bestimmten Station die Fahrzeuge über einen längeren Zeitraum ständig ausgebucht sind, gib uns gerne über unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588) Bescheid. Wir werden unser Bestes geben, um dir möglichst zeitnah noch mehr Fahrzeuge anbieten zu können.

Sollten an der Rückgabestation alle Stellplätze besetzt sein, gib uns gerne über unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588) Bescheid. Er wird dich über das weitere Vorgehen informieren und dir die zusätzliche Buchungszeit entsprechend erstatten.

Bei KINTO Share wird spontan gebucht. Das heißt, wenn du ein Fahrzeug buchst, gehört es die nächsten 15 Minuten erst einmal nur dir. Das Fahrzeug ist jetzt für diese Zeit kostenfrei für dich reserviert und du kannst ganz entspannt deinen Weg zum Auto antreten. Entriegelst du das Fahrzeug in dieser Zeit nicht, wird die Buchung automatisch storniert. Wenn du schon vor dem Ablauf der 15 Minuten weißt, dass du die Fahrt nicht antreten kannst, kannst du deine Buchung in der App auch manuell stornieren. Alle Stornierungen sind selbstverständlich kostenlos.

4.4 Abrechnung

Nein, wir buchen erst im Nachhinein genau den Betrag ab, den du auch wirklich gefahren bist. Und das sogar bei Tagesfahrten. Im Vergleich zum klassischen Mietwagen sparst du dir bei uns also die nervige Kaution.

Nach Beendigung deiner Fahrt kannst du deine Rechnung direkt in der App einsehen und dir diese auch als PDF herunterladen. Zusätzlich dazu schicken wir dir ganz bequem auch noch eine E-Mail, in der du alle Details zu deiner Fahrt einsehen kannst.

Bisher kannst du bei uns leider nur mit Kreditkarte zahlen. Das reicht uns aber noch lange nicht! Wir arbeiten daran, dir zeitnah weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Wir wollen sichergehen, dass du die Kosten unseres Carsharings verstehst und dich nicht bei Abbuchungen wunderst. Daher schicken wir dir nach jeder Fahrt deine Rechnung noch einmal als Erinnerung per Mail zu. Diese Funktion kannst du leider auch nicht deaktivieren.

5. Fahrzeuge
5.1 Fahrtantritt

Das Fahrzeug kannst du ganz einfach über die App öffnen. Nachdem du dir ein Fahrzeug ausgesucht hast und dieses für dich gebucht hast, kannst du es über den Button links unten einfach entsperren und los geht die Fahrt! Nach der Fahrt kannst du das Fahrzeug über „Fahrt beenden“ wieder abschließen.

Das Fahrzeug darf immer nur von der Person gefahren werden, die auch die Buchung vorgenommen hat. Ihr müsst euch also vor Fahrtantritt einigen, wer bucht und fahren darf. 

Wir achten darauf, dass alle Fahrzeuge immer ausreichend betankt sind. Falls du aber beispielsweise eine längere Fahrt vor dir hast oder ein Fahrzeug tatsächlich nicht ausreichend betankt sein sollte, liegen in allen unseren Fahrzeugen Tankkarten bereit. An jeder Esso oder Shell Tankstelle kannst du hier auf unsere Kosten das Fahrzeug auftanken. Mehr Infos findest du im Inneren des Fahrzeugs oder unter dem Punkt „Tanken & Aufladen“.

Sobald du ein Fahrzeug reserviert und/oder gebucht hast, kannst du oben rechts die Sauberkeit im Innenraum des Fahrzeugs über ein Smiley-System bewerten. Sollte das Fahrzeug übermäßig verdreckt sein, kontaktiere bitte unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588).

5.2 Schäden & Probleme, Unfall

Kontaktiere bitte unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588).

Hier noch ein kleiner Tipp: Viele unserer Kunden sind mit Hybrid- oder Elektrofahrzeugen noch nicht vertraut. Der Start des Fahrzeugs ist oft sehr leise. Kann es sein, dass das vielleicht schon die Lösung deines Problems ist? Dann probiere es doch noch einmal und hör ganz genau hin.

Erst einmal: Durchatmen! Die Hauptsache ist, dass es dir gut geht. Rufe nun die Polizei an (sie muss in jedem Fall informiert werden) und zusätzlich noch unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588). Dieser kümmert sich dann um den Rest – auch darum, dass du sicher an dein Ziel gelangst. Danach gehen wir mit dir gemeinsam die nächsten Schritte an, wie zum Beispiel die Schadensmeldung.

Vor jeder Fahrt solltest du kurz überprüfen, ob alle Schäden am Auto in der App bereits eingetragen sind. Findest du bei dieser Gelegenheit einen neuen Schaden, kannst du diesen ganz einfach vor Fahrtantritt in der App hochladen. Hast du vor, während oder nach der Fahrt selbst einen Schaden am Auto verursacht, kontaktiere bitte unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588).

In der App hast du jeweils vor und nach deiner Fahrt die Möglichkeit, alle Schäden einzutragen. Wir kontrollieren regelmäßig alle Schäden und haben sogar Bilder in der App hinterlegt. Unsere Fahrzeuge werden außerdem regelmäßig gesäubert, aber auch das kannst du vor und nach deiner Fahrt in der App überprüfen und eintragen. Sobald du ein Fahrzeug reserviert und/oder gebucht hast, kannst du oben rechts die Sauberkeit im Innenraum des Fahrzeugs über ein Smiley-System bewerten. Sollte das Fahrzeug übermäßig verdreckt sein oder du einen Schaden vorfinden, kontaktiere bitte unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588).

Kontaktiere hierfür bitte unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588).

Hier noch ein kleiner Tipp: Viele unserer Kunden sind mit Hybrid- oder Elektrofahrzeugen noch nicht vertraut. Der Start des Fahrzeugs ist oft sehr leise. Kann es sein, dass das vielleicht schon die Lösung deines Problems ist? Dann probiere es doch noch einmal und hör ganz genau hin.

Rufe bitte unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588) an.

Rufe bitte unseren Kundenservice (Tel.: +49 (0) 800 4250588) an.

In unserer Tarif- und Kostenordnung findest du alle Angaben zur Höhe der Selbstbeteiligung. Zudem findest du weitere Infos zum Thema Selbstbehalt im Schadensfall in unseren AGB.

5.3 Rückgaben & Parken

KINTO Share ist ein stationsbasiertes Carsharing. Das bedeutet, wir haben für unsere Fahrzeuge Stationen mit reservierten Parkplätzen. Bringe das Auto also wieder an den Ort zurück, an dem du es auch abgeholt hast. Alle KINTO Share Stationen bzw. Parkplätze sind gut sichtbar mit Schildern markiert.

Ja, das ist möglich. Du kannst deine Fahrt beliebig oft und beliebig lange pausieren. Während deiner Pausenzeit werden dir weiterhin unsere 20 Cent pro Minute berechnet. Parkst du auf einem öffentlichen oder privaten Parkplatz, beachte bitte, dass du für die Kosten der Parkplätze selbst aufkommst. Eben so, als wäre es dein eigenes Auto.

Ja, das ist möglich. Beachte aber, dass du für die Kosten der Parkplätze selbst aufkommst. Eben so, als wäre es dein eigenes Auto.

Klar, du kannst unsere Carsharing-Fahrzeuge in ganz Europa nutzen! Lediglich bei Reisen in osteuropäische Länder müssen wir dich bremsen: Reisen in die Ukraine, Russland und Weißrussland sind leider nicht erlaubt.

5.4 Tanken & Aufladen

Muss ich Autos nach jeder Fahrt auftanken oder aufladen?

Wir achten darauf, dass unsere Hybridfahrzeuge immer ausreichend getankt sind, damit du direkt starten kannst. Auch die Batterie musst du bei unseren Hybridfahrzeugen nicht laden, denn diese lädt sich ganz entspannt während der Fahrt automatisch auf. Wenn der Tank doch etwas leerer sein sollte oder du eine weitere Fahrt geplant hast, darfst du natürlich trotzdem gerne das Fahrzeug auftanken. Informationen zum Tanken findest du weiter unten in den FAQs.

Bei unseren Elektrofahrzeugen ist das etwas anders. Hier kannst du die Buchung erst dann beenden, wenn das Fahrzeug an die Ladestation angeschlossen ist.

Erst einmal vielen Dank fürs Tanken! Unsere Tankkarte kannst du bei jeder beliebigen Esso oder Shell Tankstelle verwenden.

Erst einmal vielen Dank fürs Tanken! Die Kosten fürs Tanken musst du selbstverständlich nicht selbst übernehmen, denn diese gehen natürlich auf uns. Hierfür findest du eine Tankkarte sowie die dazugehörige PIN zum Bezahlen im Handschuhfach deines Fahrzeugs. Wie bei deinem eigenen Auto kannst du dann einfach tanken, zahlen und weiterfahren. Nicht vergessen: Tankkarte zurück in die Halterung im Handschuhfach stecken, sonst lässt sich am Ende die Buchung nicht beenden!

Die Tankkarte, die du in deinem Fahrzeug findest, kannst du bei jeder Shell und jeder Esso Tankstelle verwenden. Bitte steuere deshalb auch nur diese Tankstellen an. Falls du im Notfall ausnahmsweise doch gezwungen bist, eine andere Tankstelle anzusteuern, musst du den Betrag leider vorerst selbst auslegen. Schickst du die Rechnung dann an customersupport.share@kinto-mobility.de, erstatten wir dir das Geld im Nachhinein zurück.

Bitte achte darauf, immer bei einer Esso oder Shell Tankstelle zu tanken. Falls du im Notfall ausnahmsweise doch gezwungen bist, eine andere Tankstelle anzusteuern, musst du den Betrag leider vorerst selbst auslegen. Schickst du die Rechnung dann an customersupport.share@kinto-mobility.de, erstatten wir dir das Geld im Nachhinein zurück.

Zum Öffnen des Tankdeckels musst du an dem Hebel mit dem Tanksymbol ziehen. Diesen findest du am Boden auf der Fahrerseite, direkt links neben der Fußmatte. Dann springt der Tankdeckel direkt auf.

Wir achten darauf, dass alle Fahrzeuge immer ausreichend betankt sind. Falls du aber beispielsweise eine längere Fahrt vor dir hast oder ein Fahrzeug für deine Zwecke tatsächlich nicht ausreichend betankt sein sollte, liegen in allen unseren Fahrzeugen Tankkarten bereit. An jeder Esso oder Shell Tankstelle kannst du hier auf unsere Kosten das Fahrzeug auftanken. Mehr Infos findest du im Inneren des Fahrzeugs oder unter dem Punkt „Tanken & Aufladen“.

Die PIN für die Tankkarte findest du im Handschuhfach deines Fahrzeugs. Guck doch mal auf den beigelegten Flyer oder auch einfach auf den kleinen Aufkleber auf der Tankkarten-Halterung.

5.5 Fahrzeuge & Ausstattung

Das ist je nach Station und Ort unterschiedlich. Schaue einfach in der App nach, welche Fahrzeuge dir an der Station in deiner Nähe zur Verfügung stehen.

Hybridfahrzeuge verfügen über zwei Motoren (einen Verbrenner und einen Elektromotor) und werden mit handelsüblichem Benzin betankt. Das Aufladen der Hybridbatterie erfolgt während der Fahrt: Die Bewegungsenergie wird nämlich in elektrische Energie umgewandelt und der Hybridbatterie zugeführt. Durch ein gezieltes Abschalten des Verbrennungsmotors gelingt es die Kraftstoff- und Emissionswerte zu senken.

Bist du noch nie ein Hybrid- oder Elektrofahrzeug gefahren, kann es für dich eventuell anfangs noch etwas ungewohnt sein. Das Fahrzeug ist beim Starten sowie beim Fahren teilweise sehr leise.

Die Reichweite eines Elektrofahrzeugs ist abhängig vom Modell. Der Renault Zoe hat – voll aufgeladen – beispielsweise eine Reichweite von bis zu 395 km. Die Reichweite der kompletten KINTO Share Flotte kannst du in deiner App ganz oben rechts auch filtern und dir beispielsweise das Fahrzeug mit der größten Reichweite aussuchen.

Nein, bisher nicht. Für die Zukunft ist das aber geplant.

5.6 Verhaltensregeln

Grundsätzlich können mehrere Autos zeitgleich von einer großen Gruppe gebucht werden. Beachte allerdings, dass immer der Fahrer des jeweiligen Autos die Buchung per App durchführen muss.

Sobald du deinen Führerschein in den Händen hältst, kannst du mit uns losstarten.

Den Führerschein ab 17 können wir aus Versicherungsgründen leider nicht akzeptieren. Sobald du 18 bist und du endlich deinen Eltern im Rückspiegel zuwinken kannst, kannst du gerne mit uns durchstarten.

Klar! Grundsätzlich kannst du mit unseren Fahrzeugen fahren, wohin du möchtest. Lediglich bei Reisen in osteuropäische Länder müssen wir dich leider bremsen. Aus Versicherungsgründen ist das Reisen in diese Länder nämlich leider nicht erlaubt. Genauere Infos findest du auch nochmal in unseren AGBs.

Wir lieben Tiere und möchten es dir deswegen ermöglichen, sie auch mitzunehmen. Allerdings musst du deine Tiere aus Sicherheitsgründen leider in einer geschlossenen Box im Kofferraum unterbringen. Außerdem solltest du unbedingt darauf achten, dass keine Verschmutzungen entstehen. Bei erhöhten Verschmutzungen müssen wir dir leider den Aufwand von mindestens 50 Euro in Rechnung stellen.

6. Anbieter spezifische Angebote und Features
6.1 Guthaben & Vergünstigung

Deinen Promo-Code kannst du ganz einfach im Menü (3 Striche) unter Freiminuten oder auch schon bei der Registrierung eingeben. Die Freiminuten werden dir dann direkt auf dein Konto gutgeschrieben und sind dort jederzeit für dich einsehbar.

Du konntest keine Antwort auf deine Frage finden? Dann kannst du uns kostenlos unter folgender Nummer erreichen: Tel.: +49 (0)800 4250588